Gepäckkontrolle mit Jan Frodeno

Für Jan Frodeno gehört Reisen zum Alltag. Ob privat zwischen Spanien und Australien oder von Wettkampf zu Wettkampf, der Ironman-Weltmeister sitzt regelmäßig im Flieger. Ein Blick in sein Handgepäck verrät, dass er auch beim Packen Routine hat und er seinen Trainingsplan nicht aus den Augen verliert…
•••

"Ich habe im Handgepäck bei Kontinentalflügen immer ein Set Laufklamotten und die Basics zum Schwimmen dabei. Zum einen kann ich dann bei Zwischenstopps kurz trainieren oder falls am Zielort mal das Gepäck nicht direkt ankommt, kann ich zumindest Laufen und Schwimmen trainieren."

•••
Zum Thema könnte Dich auch interessieren: