Jans Zucchini-Spaghetti Carbonara

Es gibt immer wieder Phasen in der Saison, wo Jan sich kohlenhydratarm ernährt. Eines seiner Lieblingsgerichte: Zucchini-Spaghetti Carbonara. Da Jan kein Fleisch isst, bereitet er keine klassische Carbonara mit Speck zu, sondern mit Räucherlachs, den er kross anbrät. Hier verrät er sein Rezept. Wir finden: klingt lecker und sieht gut aus. Viel Spaß beim Ansehen und Nachkochen.
•••
Das folgende Video wird in einem YouTube-Player geladen. Das bedeutet, Google sammelt Informationen über Ihre Nutzung der bereitgestellten Inhalte und nutzt diese für Analyse- und Marketing-Zwecke. Wenn Sie damit einverstanden sind und dieses Video dennoch ansehen möchten, klicken Sie auf das Bild. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz von Youtube.

Und hier das Rezept für Jans Zucchini-Spaghetti Carbonara mit Räucherlachs:

Zutaten:

Zucchini, 3 Eier (gute Qualität), 100g Räucherlachs, Freiland-Butter, Parmesan, Petersilie, Pfeffer, Salz, Cayenne-Pfeffer                                                

Zubereitung:

  • Für die Spaghetti die Zucchini mit einer kleinen Reibe in eine spaghettiähnliche Form drehen, mit einer ordentlichen Menge Salz durchmischen und ca. alle 5 Minuten wenden;
  • für die Carbonara-Soße das Eigelb von 3 Eiern trennen und – je nach Geschmack – ordentlich Pfeffer, eine Prise Salz, eine große Messerspitze Cayenne-Pfeffer, etwas Petersilie und eine gute Portion Parmesan dazu geben;
  • die Zucchini immer wieder wenden, bis sie von außen schön glasig werden;
  • den Räucherlachs einmal kurz scharf anbraten und in kleine Stücke teilen, dann vom Herd nehmen;
  • die Zucchini-Spaghetti mit einem Blatt Küchenrolle abtupfen;
  • die Carbonara-Soße noch mal durchmischen;
  • die Zucchini-Spaghetti mit Freiland-Butter kurz anbraten und schwenken (nicht viel Hitze nötig);
  • die Carbonara-Soße dazu geben, einmal durchmischen, alles auf einen Teller geben, noch eine ordentliche Pfeffer drüber und etwas Parmesan zur Deko – fertig!

Et violà: Zucchini-Carbonara à la Frodissimo

Icondarstellung für Doc on Call

Fit & gesund mit der Allianz:
Medizinische Hilfe per App oder Telefon

So wie Jan Sie mit wertvollen Tipps unterstützt, begleiten wir Sie von Anfang an mit Impulsen und zahlreichen digitalen Services zur Prävention, aber auch im Notfall. Zum Beispiel mit Doc on Call. Schauen Sie doch mal rein.

Hier zum Fit mit Frodeno E-Mail Alert anmelden und keine Neuigkeiten verpassen: 

Ja, ich möchte per E-Mail informiert werden, sobald neue Inhalte auf allianz-krankenversichert.de/fit-mit-frodeno bereitstehen. Ich bin damit einverstanden, dass die Allianz Deutschland AG als Anbieterin meine E-Mail-Adresse hierfür nutzt. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, bspw. durch Anklicken des Abmeldelinks in der jeweiligen E-Mail.
•••
Zum Thema könnte Dich auch interessieren: