Wattmessung – für Jan unerlässlich beim Radfahren

Sich auf den Puls verlassen oder einen Wattmesser verwenden? Jan Frodeno erzählt heute, warum ein Wattmesser für ihn bei Radfahren unerlässlich ist und wann er auf seinen Puls hört. Und er findet, dass auch jeder Hobbysportler einmal einen Wattmesser ausprobieren sollte. Viel Spaß bei Ansehen!
•••
Das folgende Video wird in einem YouTube-Player geladen. Das bedeutet, Google sammelt Informationen über Ihre Nutzung der bereitgestellten Inhalte und nutzt diese für Analyse- und Marketing-Zwecke. Wenn Sie damit einverstanden sind und dieses Video dennoch ansehen möchten, klicken Sie auf das Bild. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz von Youtube.
Icondarstellung für vivy

Fit und gesund mit der Allianz und Vivy - Ihrer persönlichen Gesundheits-Assistentin

Übrigens: Nicht nur Jan möchte, dass Sie Freude an der Bewegung haben. Auch Ihre digitale Gesundheits-Assistenten Vivy hilft Ihnen dabei. Verbinden Sie sie z. B. mit Ihrem Fitnesstracker und erhalten Sie erweiterte Auswertungen. Schauen Sie einfach mal rein.

•••
Zum Thema könnte Dich auch interessieren: