Jan Frodenos Variation von „Bocadillo de Tortilla“

Wer sich ein kleines kulinarisches Stück Spanien nach Hausen holen möchte, ist hier genau richtig. Jan Frodeno zeigt hier seine Version des „Bocadillo de Tortilla“. Dazu braucht man nicht viele Zutaten, und die Zubereitung ist ganz einfach. Viel Spaß beim Ansehen und guten Appetit!
•••
Das folgende Video wird in einem YouTube-Player geladen. Das bedeutet, Google sammelt Informationen über Ihre Nutzung der bereitgestellten Inhalte und nutzt diese für Analyse- und Marketing-Zwecke. Wenn Sie damit einverstanden sind und dieses Video dennoch ansehen möchten, klicken Sie auf das Bild. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz von Youtube.

Hier das Rezept für Jans Bocadillo de Tortilla:

Zutaten:
1 Ei, Salz, Pfeffer, Käse nach Wahl (z. B. Bergkäse), Brot nach Wahl (Baguette, Sauerteigbrot, auch mit Walnüssen, Olivenbrot usw.), Olivenöl, Avocado

  • Das Ei mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen und mit ein paar Scheiben Käse in die heiße Pfanne geben,
  • das Brot aufschneiden und auf beide Seiten etwas Olivenöl geben,
  • die untere Seite des Brotes mit Avocado bestreichen, etwas salzen und pfeffern,
  • das Omelett zwischen die beiden Brothälften legen – fertig!

Schon hat man ein kleines Stück Spanien zum Genießen – einfach, aber sehr lecker!

Icondarstellung für Rechnungs App

Einfach & digital mit der Allianz:
Kein nerviger Papierkram mit der Gesundheits-App

Super einfach zum Nachkochen ist übrigens nicht nur Jans Rezept. Auch Ihre Rechnungen bei uns einzureichen ist kinderleicht - mit der Gesundheits-AppSchauen Sie mal rein.

•••
Zum Thema könnte Dich auch interessieren: